(c) WStLA

Kindergarten Kapaunplatz
20., Kapaunplatz 10

Der im Jahr 1952 nach Plänen der Architektin Margarete Schütte-Lihotzky errichtete Kindergarten steht noch ganz in der Tradition des Roten Wien. Obwohl er sich im größten Gemeindebau der ersten Republik befindet, bieten die großen Terrassentüren einen direkten Bezug zur umgebenden Natur.

Highlights

  • Eingangshalle
  • Gruppenräume
  • Beschäftigungsnischen
  • Spielsaal

Führungen um 10/12/14/16 Uhr, Treffpunkt beim Infoturm vor Ort, Führungsdauer 1- max. 1,5 Stunden, je nach Gruppengröße

Online-Anmeldung