Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen Nr. 20
Zurück in die Zukunft. Das Rote Wien 1919, 2019, 2119 (AT)

Am 28. September 2019 werden im Wiener Rathaus auf dem „Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen die Gegenwart städtischen Lebens auf die revolutionäre Modelle des Roten Wiens der 1920er Jahre und die Erfindungen und Erfinderinnen einer städtischen Zukunft für das Jahr 2119 aufeinandertreffen.

Für die Vergangenheit des Roten Wiens sprechen HistorikerInnen, AkademikerInnen und ForscherInnen, für die Gegenwart heutige BewohnerInnen und BerufspraktikerInnen der Wiener Gemeindebauten. Das Publikum kann diese ExpertInnen für 30-minütige Einzelsitzungen buchen oder sich über das Schwarzmarktradio den Gesprächen zuschalten. Die Gespräche werden aufgezeichnet und im Online-Archiv der Mobilen Akademie Berlin archiviert und veröffentlicht.

Datum: 28. September 2019

Dauer: ca. 4 Stunden

Ein Projekt der Wiener Festwochen und der Mobile Akademie Berlin im Wiener Rathaus.